• Home
  • Tennis
  • Tennis-Punktspielsaison beendet - draußen spielen noch möglich

Tennis-Punktspielsaison beendet - draußen spielen noch möglich

Tennisplatz2Noch knapp 4 Wochen können die Tennisspieler unsere schöne Anlage in der Otto-Reinbold-Straße nutzen, dann geht's wieder für ein halbes Jahr in die Halle. Lediglich die Punktspielsaison ist zu Ende, mit ganz unterschiedlichen Ergebnissen. Während sich unsere A-Juniorinnen über einen tollen ersten Platz in ihrer Staffel und über ihren grandiosen Pokalsieg in der Region freuen können, gibt es bei den Erwachsenen neben einem zweiten, einem dritten und einem sechsten leider auch zwei Abstiegsplätze. 

Die Herren 70 um Mannschaftsführer Walter Kreutzmann sicherten sich den zweiten Platz in der Bezirksliga, Mannschaftsführerin Silke Lüdecke und ihre Damen 30 landeten in der Bezirksklasse auf einem guten dritten Platz und die Herren 50 um Kapitän Ralf Wegener beendeten die Saison in der Regionsliga auf Platz sechs. Unsere Herren 40 I um Mannschaftsführer Kai Ahrens landeten in der Bezriksliga auf einem Abstiegsplatz, ebenso wie die Herren 40 II um Kapitän Jörg Tzschentke in der Regionsliga.

Die Ergebnisse im Doppelwettbewerb des NTV-Bezirks Baruschweig und unseres bisher erfolgreichsten Tennisteams, die Herren 75 um Mannschaftsführer Klaus Tzschentke, liegen noch nicht vor.

Wir freuen uns auf eine aktive Hallensaison und die neue Spielzeit im kommenden Jahr!