Judo ist toll: Ein neuer Anfängerkurs startet im neuen Jahr

Judo iJudo-Bild Haido und Nico 2st toll und macht Spaß! Im neuen Jahr startet deshalb wieder ein neuer Judo-Anfängerkurs mit Haido Hauf und Nico Gottschalk. Der Kurs für Mädchen und Jungen ab 7 Jahren beginnt am 7. Januar 2015 und findet immer mittwochs von 17 bis 19 Uhr in der Sporthalle der Grundschule statt.
Das kampferfahrene Trainerduo versteht es, alle Kinder sowohl individuell zu fördern als auch alters- und leistungsgerecht zu fordern.

Nach einem halben Jahr Judo-Training können die Kinder sogar schon ihre erste Gürtelprüfung ablegen. Im letzten Kurs haben es alle geschafft: auf dem Foto sind die stolzen Judo-Anfängerkinder nach ihrer ersten Judo 2014Gürtelprüfung.


Beim Judo können sich Kinder austoben und ihre Kräfte messen, Judo schult die Bewegungsmotorik, den Gleichgewichtssinn, erhöht Kraft, Kondition, die Beweglichkeit und führt zur Kräftigung der gesamten Muskulatur. Darüber hinaus eignet sich Judo bestens zur Übung von Disziplin und Geduld, weil der Sport klaren Regeln unterliegt. Fallübungen, die im Training gelehrt werden, sind nicht nur unverzichtbar für Wurftechniken, sondern können auch bei Stürzen im Alltag sehr nützlich sein.

Also: kommt doch mal vorbei und probiert mit viel Spaß aus, zu kämpfen, zu werfen und zu fallen - und das Ganze auf fairem Wege!
Informationen gibt es in der BSV-Geschäftsstelle unter Telefon 81810 oder Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!