• Home
  • Jugendfreizeiten

Jugendfreizeiten

Über viele Jahrzehnte hinweg hat der BSV auch immer Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche angeboten. Viele Jahre war dabei das Schullandheim des Landkreises Göttingen in Pelzerhaken an der Ostsee das Ziel der Reise, bis es im Februar 2007 leider geschlossen wurde.

An dieser Stelle findet ihr die Berichte von den Freizeiten der vergangenen zehn Jahren. Viel Spaß damit!

Pelzerhaken 2005

Häääääää? Baden in der Ostsee bei 11°C ?? Im Oktober??? Kaum zu glauben aber wahr: Es gab tatsächlich ein paar Verrückte, die es sich getraut haben!!! Richtige sportliche Aktionen im Freien waren dagegen u.a. Duathlon, Baseball spielen und Mountainbike fahren. Besonders die Einführung ins Baseballspiel kam bei uns super gut an.

Weiterlesen

Tagebuch Pelzerhaken 2005

Samstag, 15.10.2005 - Mandy hat Geburtstag!
Nach einer sehr aufregenden Fahrt sind wir gestern Abend gegen 22:00 Uhr an der Ostsee angekommen. Leider sind wir seitdem auf der Suche nach einem Schlüssel, der sich schlagartig mit der Ankunft in Luft aufgelöst hat. Ansonsten sind aber alle gesund und munter, und wir geben uns alle Mühe, Mandy einen tollen Geburtstag zu bereiten.

Weiterlesen

Pelzerhaken 2004

Genau wie im letzen Jahr war die Abreise um 9:00 Uhr am Sporthaus, wo wir alle aufgeregt ankamen. Die Fahrt dauerte 4½ Stunden, denn mit dem coolen Doppeldeckerbus, auf den alle sehr gespannt waren, konnten wir wegen des Fahrradanhängers nicht schneller als knapp 80 km/h fahren. Die meisten der zum ersten Mal mitfahrenden Teilnehmer waren sehr neugierig, denn sie wussten ja nicht, was sie die Woche über erwartete. Wir alten Hasen, und das waren einige, waren gespannt, ob die zweite Freizeit genauso gut verlaufen würde wie die erste.

Weiterlesen

Tagebuch Pelzerhaken 2004

Freitag, 08.10. (Irgendwann abends):

Nach längerem Hin & Her steht seit nunmehr 10 Tagen die endgültige Teilnehmerzahl für unser "Abenteuer Pelzerhaken" fest: 61 Kinder und 7 Betreuer machen sich am heutigen Samstag auf dem Weg an die Ostsee. Wie beim letzten Mal auch werden wir in der kommenden Woche an dieser Stelle eine kleines "Online-Tagebuch" führen, so dass sich das Vorbeischauen auf diesen Seiten sicher lohnt. Da es leider schon recht spät geworden ist, soll es das an dieser Stelle für den Augenblick gewesen sein, viele Grüße und bis später!
Matthias

Weiterlesen

Pelzerhaken 2003

Wilde Horden der niederen Sachsen, von den Nachfahren der Burg Plesse, fielen bei den Wikingern an der Ostsee ein. Ein Trupp von 51 verwegenen Niedersachsen machte sich auf den Weg an die hohe See. Nach drei weiteren Tagen traf auch der letzte Rittersmann dann ein. Sie sorgten für Unruhe und entdeckten hier eine neue und fremde Welt.

Weiterlesen

Tagebuch Pelzerhaken 2003

Die Tagesberichte wurden von Jasmin Lüdecke und Lars Döring sowie von Wencke, Anke & Matze verfasst!

Freitag, 10.10.2003, 21:28 Uhr:
So ein Mist, es ist mittlerweile halb zehn, dass morgen die Freizeit beginnt, weiß ich auch nicht erst seit vorgestern, aber wie so üblich ist für das Packen mal wieder keine Zeit. Aber naja,  wir wollen mal nicht klagen, morgen geht es ja schließlich los in Richtung Ostsee, der Deutschen liebstes Ferienziel in den Herbstferien. Aus diesem Grund hat der ADAC auch schon wieder eine Stauwarnung für die A7 zwischen Hannover und Hamburg herausgegeben, also bitte nicht unruhig werden, wenn das erste Lebenszeichen von uns erst um Mitternacht kommt!

Ich gehe jetzt endlich Koffer packen, viele Grüße!  Matthias

Weiterlesen