Fußball Jugend Archiv

Zu Hause sind die Tore größer

150613 pokalfinale„Erst in Stunden der Niederlage zeigt sich, wer eine echte Mannschaft ist“, lautet eine beliebte Floskel in Fußballerkreisen, die entweder so beliebt ist, weil sie ein großer Trainer prägte, dessen Name mir gerade entfallen ist, oder weil sie meinen eigenen Gedanken entsprang. Wahrscheinlich trifft beides zu. ;) Am gestrigen Nachmittag auf der schönen Sportanlage in Rhumspringe konnte der interessierte Beobachter den Wahrheitsgehalt dieser Aussage mit eigenen Augen überprüfen, denn bereits wenige Minuten nach dem für den Bovender SV nachteiligen Ausgang des Elfmeterschießens und der damit verbundenen Niederlage im Kampf um den Kreispokaltitel, versprühte das Team des BSV beste Laune und präsentierte sich damit deutlich fröhlicher als noch vergangenen Samstag anlässlich der gewonnenen Kreismeisterschaft. „Nun freut euch doch endlich mal“, mussten uns vor einer Woche die Medienvertreter animieren, um die antrainierte Coolness in gespielte Euphorie zu transformieren. Dies war gestern nicht nötig, schließlich bot das Geschehen auf dem Platz genug Stoff für lustige Anekdoten und fiese Sprüche.

Weiterlesen

Endspiel um den Kreismeistertitel

Am Samstag spielen die A-Junioren am Sandweg

150415 badenhausenDie A-Junioren des Bovender Sportvereins stehen vor wegweisenden Wochen: am Samstag beginnt der Endspielmarathon, bestehend aus dem Finale um die Kreismeisterschaft, dem Kreispokal und zwei Entscheidungsspielen um den Aufstieg in die Bezirksliga.

Als Sieger der Kreisliga Staffel 1 trifft der BSV auf den Sieger der Staffel 2, der zweiten Vertretung des 1.SC Göttingen 05. Die 05er gehen als leichter Favorit in die Auseinandersetzung, schließlich können sie auf freie Spieler der Niedersachsenligamannschaft zurückgreifen und auch Akteure der B-Junioren (Landesliga) einsetzen. Dennoch blickt Trainer Daniel Vollbrecht zuversichtlich auf die große Herausforderung: „Wir haben in 18 Ligaspielen ganze 7 Gegentreffer kassiert und sind seit knapp einem Jahr ungeschlagen. Dieses Selbstbewusstsein müssen wir auch auf den Platz bringen und zeigen, dass wir als eingespielte Mannschaft gegen die technisch starken 05er bestehen können.“

Weiterlesen

A-Jugend im Pokalfinale

150516 hoehbernseeUm dem Leser gleich zu Beginn zu vermitteln, dass er einen Artikel über Fußball zu lesen beabsichtigt, kommt hier die ultimative Nummer 1 der Phrasenschweincharts: „Der Pokal hat seine eigenen Gesetze.“ Dieser rhetorische Tiefpunkt stellt jedoch gleichzeitig den maximalen Kontrast zu jenen realen Gegebenheiten dar, die der Zuschauer des gestrigen Pokalfights zwischen den A-Junioren der JSG Höhbernsee und des Bovender SV betrachten durfte. Denn die 90 Minuten auf der heimeligen Sportanlage in Wollbrandshausen hatten alles, was einen Pokalkrimi ausmacht - bis auf das Elfmeterschießen, zu dem es aber um Haaresbreite gekommen wäre…

Weiterlesen

Ohne Weiß hätten wir Schwarz gesehen

150502 petershuetteAls ich vor einigen Wochen anlässlich eines Testspiels eine gemischte Mannschaft aus Spielern der 1. Herren und A-Junioren coachen musste, stellte ich Romano Weiß, den 18-jährigen Sohn der Göttinger Fußballlegende Enrico, wie folgt vor: „Ja, Romano... er hat viel von seinem Vater. Er ist groß..." Romano fiel mir ins Wort und vollendete den Satz: „Und das war es auch schon." Eine beeindruckende Selbstironie des Mittelfeldspielers, der zwar nicht ganz den Torinstinkt seines Vaters besitzt, aber vor allem in der derzeit laufenden Rückrunde kämpferisch in fast jedem Spiel über sich hinaus wächst. Und beim gestrigen Auswärtsspiel bei Tuspo Petershütte, das wir mit absoluter Notbesetzung bestreiten mussten, bewies er letztlich sogar die ursprünglich abgesprochenen Killerqualitäten, als er in der 86. Minute den Ball an der Strafraumgrenze mit dem Rücken zum Tor annahm und aus der Drehung mit dem schwachen linken Fuß platziert ins Eck vollendete - 1:0, der Siegtreffer in einem ausgeglichenen Spiel, das alle Beteiligten bis an die Grenzen der Erschöpfung trieb.

Weiterlesen

A-Jugend Saison 2015/2016

Für die kommende Spielzeit sucht der BSV noch talentierte Jugendliche der Jahrgänge 1997, 1998 und 1999, die Interesse haben, in einem motivierten, gut gelaunten Team an der Kreisligaspitze oder der Bezirksliga (abhängig vom weiteren Saisonverlauf) mitzuspielen. Trainiert wird die Mannschaft weiterhin vom bewährten Trainerduo Daniel Vollbrecht und Hansi Probst.

Weiterlesen

A-Jugend weiterhin in der Erfolgsspur

von Hansi Probst

150423 eichsfeldAm vergangenen Donnerstag führte uns der Weg nach Duderstadt. Auf der Sportanlage „Am Westerborn" fanden wir einen Sportplatz mit Gardemaß und in einem sehr guten Zustand vor. Es entwickelte sich ein abwechslungsreiches Spiel, bei dem sich vieles im Mittelfeld neutralisierte. Die Eichsfelder spielten sehr gefällig, allerdings ohne große Torgefahr. So dauerte es bis zur 10. Minute bis uns mal wieder Pascal Schröder erlösen konnte. Alex Probst schlug einen Freistoß von der Mittellinie aus halblinker Position in den Strafraum und „Calli" fackelte nicht lange. Bis zur Halbzeit erspielten wir uns dann noch zahlreiche Torchancen, die jedoch keine weiteren Früchte trugen.

Weiterlesen

Kantersieg der A-Jugend

150415 badenhausenvon Hansi Probst

Bei hervorragendem Wetter sind wir am vergangenen Mittwoch ins 45 km entfernte Badenhausen gefahren. Von der ersten bis zur letzten Minute ließen unsere Jungs keinen Zweifel aufkommen, wer den Platz als Sieger verlassen würde. Hier die Torfolge im Telegrammstil:

Weiterlesen